Springkonkurrenz Rafzerfeld – Hüntwangen

Auf der Reitanlage Genter im Zürcher Unterland kommen vom 24. bis 27. August insgesamt 19 Springen der Kategorien B/R90 bis N140 zur Austragung. Entschieden wird auch der Final im Kindi’s R-Cup. Die Zuschauer und Teilnehmer kommen dabei in den Genuss der neuen Videowand von Moor Sports Timing, die mit noch mehr Pixeln für schärfere Bilder und eine hohe Bildqualität sorgt. Ausserdem ist MST in Hüntwangen für die Zeitmessung verantwortlich und mit seinem leistungsstarken Audio-System für die Beschallung der Anlage.